Phonetische Störungen (Aussprachefehler, z.B. Lispeln)

Kinder mit einer phonetischen Störung haben Schwierigkeiten bei der Artikulation von Lauten. Es kann z.B. die Bildung der s-Laute gestört sein. Bei der Artikulation der s-Laute schiebt sich die Zunge zwischen die Zähne (Lispeln). Es können jedoch auch andere Laute, wie z.B. /sch/, /r/ oder auch  /k/ betroffen sein. Ursachen für eine phonetische Störung liegen meist in einer muskulären Beeinträchtigung der Artikulationsorgane oder bei einer Hörbeeinträchtigung vor.